Download von Synology Diskstation via iOS

Vor kurzem stand ich vor dem Problem, dass mir ein Bekannter einen Link zu diversen Fotos geschickt hat, die er auf seine Synology Diskstation bereitgestellt hat, damit sie jeder runterladen kann. Der Ordner war Passwortgeschützt. Nach anklicken des Links landet man auf dem iOS Gerät im Safari Browser, kann dort das Passwort eingeben und landet im freigegebene Ordner. Ich kann alle Dateien, die freigegeben sind, im Ordner sehen. Allerdings habe ich das Problem, wenn ich den gesamten Ordner herunter laden will, dass iOS Safari den Download zwar in einem neuen Tab anfängt, aber dann passiert nichts mehr.

Erst habe ich ein bisschen in der App Filebrowser versucht den Link irgendwie per NAS oder anderem Server einzugeben, allerdings ohne Erfolg. Abhilfe schaffte dann die App Documents, aus dem Hause Readdle. Mit dem eingebauten Browser ist es ebenso möglich die Webseite aufzurufen und nach Eingabe des Passwortes zu den Dateien zu gelangen. Der Unterschied ist im Anschluss allerdings, dass ich die Daten dann auch alle herunterladen kann. So konnte ich den kompletten Ordner als Zip-File runterladen, im Anschluss die Daten in der App entpacken und auch anschauen. Vielleicht ist dies für den einen oder anderen hilfreich zu wissen.

Ulysses - Was ich mir für die iOS Version wünschen würde

Bevor ich mich zu Ulysses entschlossen habe, nutze ich zum schreiben entweder Word, oder den iA Writer. Word denke ich kenn fast jeder in irgendeiner Form, für lange Texte gefällt mir das Programm aber einfach nicht, da es mir zu überladen ist. Für diesen Zweck habe ich mir vor längerer Zeit den iA Writer geholt. Ein schönes schlichtes Markdown Schreibprogramm. Markdown wird auch von meinem Blog unterstützt und so konnte ich hier den Text 1:1 vorschreiben und dann in meine Backend in die Eingabemaske einfügen. Das funktionierte soweit ganz gut, allerdings wollte ich das "gute" Schreibgefühl auch beim Schreiben sonstiger Texte haben, und nicht nur, wenn ich meinen Blog befülle. Aus diesem Grund entschied ich mich für Ulysses.

Weiterlesen >

Meinung zur Apple Keynote

Das war sie also, die Keynote aus dem Hause Apple. Und wie erwartet wurden die überarbeiteten Uhren und die neuen iPhones vorgestellt. Ansonsten gab es noch eine Vorstellung von Nintendo und News rund um das Thema Pokémon Go, welches zukünftig als App in die Uhr integriert wird. Hier soll allerdings nur eine kurze persönliche Meinung zu den neuen Geräten abgegeben werden.

Weiterlesen >