Beitragsbild

Neues von Codestupser

  • Bearbeitungsdatum: 02 / 08 / 2017
  • Privat 

Wenn ihr diese Seite regelmäßiger besucht, werdet ihr festgestellt haben, dass sich längere Zeit nichts getan hat. Das Liegt zum einen daran, dass ich an einem neuen Layout gebastelt habe, zum anderen habe ich die Seite jetzt komplett auf ein CMS umgestellt.

Ein weiterer Grund war, dass ich den Blog mehr in den Vordergrund rücken wollte. Wer etwas über meine Projekte erfahren will wird dies mit Sicherheit auch noch können. Entsprechende Seite befinden sich gerade im Aufbau. Entsprechende Seiten findet ihr über die Navigation.

Alles neu - warum?

Die Idee zur Umstellung hatte ich schon längere Zeit, doch wie es so häufig ist kam immer irgendetwas dazwischen. Ein anderer Punkt den ich zudem ausprobieren wollte war: "Ist es möglich eine Seite mit dem iPad Pro zu erstellen?" Hierzu werde ich in einem gesonderten Beitrag berichten.

Was wird aus den alten Beiträgen?

Aktuell herrscht hier noch die große Leere. Das wird sich hoffentlich im Laufe der Zeit ändern. Da ich alte Beiträge im Laufe der Zeit immer wieder entsorgt oder Überarbeitet habe, werde ich dies auch wieder so machen. Das heißt, ich werde im Laufe der Zeit, älterer Beiträge wieder aufnehmen, soweit sie für mich noch relevant sind. Einige Beiträge werde ich dabei gleich komplett überarbeiten und andere Beiträge wird es dann wohl nicht mehr geben. Einen kleinen Sommerputz würde ich es nennen.

Was werde ich hier in Zukunft finden?

Ich werde es hier mit den Beiträgen erst einmal so wie bisher halten. Was mich interessiert werde ich hier schreiben. Ich bin dabei nicht auf bestimmte Themen festgelegt, es wird aber denke ich Themenschwerpunkte geben, welche sich hauptsächlich um wandern, Technik, Gadges und Apple drehen. Dies ist zumindest die vorläufige Richtung, ob es so bleibt wird die Zeit zeigen.

Und jetzt?

Jetzt werde ich erst einmal in die Tasten hauen und neuen Content erzeugen, damit ich der Seite wieder Leben einhauche. Ich würde mich freuen, wenn ich das schaffen würde und vielleicht den einen oder anderen auch als regelmäßigen Leser gewinnen kann.