Beitragsbild

Änderungen bei Ulysses

Vor kurzem habe ich hier meinen Workflow mit Bludit erklärt, und habe dabei auch auf die App Ulysses verwiesen. Ich mag die App gerne, benutze sie auch regelmäßig, allerdings nur am iPad. Jetzt haben die Entwickler das Preismodel umgestellt.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

Schade, ich laß die Mitteilung auf Twitter, in der folgendes stand:

We're switching Ulysses to subcription. Read all about it here: Ulysses Blog @ulyssesapp auf Twitter

Zusätzlich zu diesem entsprechendem Blog Beitrag erklären sich die Macher hinter Ulysses noch auf der Platform Medium. Den Link findet ihr direkt im Artikel von Ulysses.

Für mich sind diese Nachrichten nicht gut, da ich zwar ein Mehr für eine Monatsgebühr, bzw. Jahresgebühr bekomme, aber es rechnet sich für mich einfach nicht. Ich nutze die App dazu einfach zu wenig und zudem nur unter iOS. Ich kann den Schritt der Firma auf der einen Seite nachvollziehen, für mich steht allerdings fest, dass ich in Zukunft erst einmal nur noch mit iA-Writer arbeiten werde.

Hier habe ich noch einen interessanten Beitrag auf Medium gefunden. Ist meiner Meinung nach sehr lesenswert (englisch).