Ulysses - Was ich mir für die iOS Version wünschen würde

Bevor ich mich zu Ulysses entschlossen habe, nutze ich zum schreiben entweder Word, oder den iA Writer. Word denke ich kenn fast jeder in irgendeiner Form, für lange Texte gefällt mir das Programm aber einfach nicht, da es mir zu überladen ist. Für diesen Zweck habe ich mir vor längerer Zeit den iA Writer geholt. Ein schönes schlichtes Markdown Schreibprogramm. Markdown wird auch von meinem Blog unterstützt und so konnte ich hier den Text 1:1 vorschreiben und dann in meine Backend in die Eingabemaske einfügen. Das funktionierte soweit ganz gut, allerdings wollte ich das "gute" Schreibgefühl auch beim Schreiben sonstiger Texte haben, und nicht nur, wenn ich meinen Blog befülle. Aus diesem Grund entschied ich mich für Ulysses.

Weiterlesen >

Routenplanung am iPad

Ich hatte ja in meiner Zwischenbilanz zum iPad Pro geschrieben, dass ich gerne meine Arbeiten auf das iPad Pro auslagern möchte. Zumindest soweit wie möglich. Nun stehe ich vor einem Problem. Ich würde gerne meine Routenplanung für Wanderungen und Fahrradtouren auf dem iPad durchführen. Das Ganze würde ich gerne in einer App bewerkstelligen. Wer kann mir hier Hilfestellungen geben?

Weiterlesen >

Zwischenbilanz zum iPad Pro

Jetzt habe ich es also getan, ich habe nach langem Zögern das MacBook platt gemacht und neu aufgesetzt. Warum das Ganze? Ich habe mir vorgenommen, dass iPad Pro soweit wie möglich als mein Hauptgerät zu nutzen. Aus diesem Grund habe ich den Laptop neu aufgesetzt und nur noch die nötigsten Dinge auf das Gerät gemacht. Doch um von vorne anzufangen hier noch einmal kurz mein ursprünglicher Beitrag zum Thema "Produktiv Arbeiten mit dem iPad Pro". Ich habe mir im November 2015 ein iPad Pro 12.9 zugelegt. Damals habe ich mir noch keine konkreten Gedanken gemacht, wie ich das iPad nutzen werde. Aber relativ schnell habe ich für mich entschlossen, dass es mit diesem Gerät möglich sein müsste, einen relativ großen Teil meiner Arbeiten erledigen zu können. Doch dafür möchte ich erst einmal einen groben Einblick geben, was ich denn alles mit meinem Laptop mache und welche Arbeiten auf das iPad übertragen werden müssen.

Weiterlesen >

Gutes Neues Jahr...

...das Alte kann mich mal!

Bildbeschreibung

Mögen die Highlights 2016 die Tiefpunkte 2017 werden.

sunburner

In diesem Sinne, euch allen einen guten Start.